Onlineshop Warenkorbabbrecher zurückgewinnen

warum uptain

Warenkorbabbrecher problemlos zurückgewinnen

Abbruchraten von 80% sind im Online-Handel keine Seltenheit, aber auch kein Muss. So gewinnen Sie Warenkorbabbrecher mit E-Mails zurück und katapultieren Ihren Online-Shop nach vorne.

Sie sind in bester Gesellschaft

Mehr als 450 zufriedene Online-Händler nutzen uptain. Werden Sie Teil davon.

mopo logo
vanlaack logo
hdi logo
stanze gartencenter logo
wimo logo
myrobocenter logo
denios logo
vinocentral logo
smilesecret logo
pummeleinhorn logo
11freunde logo
deindesign logo
die zeit logo
alpha industries logo

Warenkorbabbrüche – was gibt es zu beachten?

Warenkorbabbrecher zurückgewinnen und Abbruchgründe erkennen
Warenkorbabbrecher reduzieren Zeitpunkt für Emails
Warenkorbabbrecher zurückgewinnen Conversions messen

Warenkorbabbrecher gewinnen erzeugt viele Vorteile

  • Warenkorbabbrecher zurückgewinnen und Kundenbindung stärken

    Starke Bindung erzeugen

    Wandeln Sie Warenkorbabbrecher unbedingt in Kunden, um sich auch in Zeiten starken Wettbewerbs gegen die Konkurrenz zu behaupten.

  • Warenkorbabbrecher zurückgewinnen Umsatz im Onlineshop steigern

    Mehr Umsatz ohne Aufwand

    Einmal implementiert liefern Warenkorbabbrecher-Mails permanent mehr Umsatz ohne dass Sie etwas dafür tun müssen.

  • Warenkorbabbrecher zurückgewinnen positives Kundenfeedback

    Wertvolles Kundenfeedback

    Geschickt formulierte Warenkorbabbrecher-Mails liefern wertvolles Kundenfeedback mit dem Sie Ihre Abbruchrate nachhaltig reduzieren können.

Kennen Sie schon unser Preismodell?

erfolgsbasiert

transparent

flexibel

Wissenswertes über Warenkorbabbrüche 

  • Warenkorbabbrecher: Umfassender Leitfaden für Online-Shops

    Sie ärgern sich über die vielen Warenkorbabbrecher in Ihrem Online-Shop? Ca. 70% der gefüllten Warenkörbe werden verlassen. Es steckt hier also viel Potenzial. In diesem Leitfaden erfahren Sie alles, was es über Warenkorbabbrecher zu wissen gibt: Abbruchgründe erkennen, Warenkorbabbrüche reduzieren und Kunden zufriedenstellen.

    Zum Blogbeitrag
  • Warenkorbabbruchgründe: komplex aber berechenbar

    Warum brechen Besucher ihren Einkauf ab, obwohl sie Produkte in den Warenkorb legen und offensichtlich kaufen wollen? Das Ärgerliche an Kaufabbrechern ist, dass ein Online-Shop für diese potentiellen Kunden in der Regel bereits signifikantes Marketing-Budget aufgewendet hat und jene kurz vor dem Kaufabschluss dennoch verliert.

    Jetzt herunterladen
  • Mobile Abbrüche: Warenkorbabbrüche auf Mobilgeräten verhindern

    Man hört es von allen Seiten: Smartphones verändern das Kaufverhalten im Online-Handel. Die wachsende Bedeutung des Mobile Commerce wirft auch einige Fragen hinsichtlich der Conversion Optimierung auf: Warum verlassen mobile User den Warenkorb, ohne die Bestellung zu tätigen? Wir analysieren das mobile Kaufverhalten und bieten Lösungen.

    Zum Blogbeitrag
  • Kompatibel mit Ihrem System

    Startklar in wenigen Minuten mit unseren Plugins & Integrationen.

    xonic logo
    wordpress logo
    versacommerce logo
    shopware logo
    shopify logo
    rapidmail logo
    plentymarkets logo
    oxid logo
    newsletter2go logo
    mailchimp logo
    magento logo
    jtl logo
    cleverreach logo