Customer Lifetime Value Toolkit

Der Customer Lifetime Value (CLV) ermittelt den wahren Kundenwert durch eine ganzheitliche Betrachtung und ist für Online-Händler ein geeignetes Werkzeug, um die Effizienz der eigenen Marketingmaßnahmen zu steigern. Dabei werden sowohl vergangene als auch zukünftige Einnahmen und Ausgaben berücksichtigt. Dadurch gibt der CLV einen Kundenwert an, der der Realität entspricht…

  • eBooks
    Kaufabbrecher per E-Mail anschreiben und Umsatz steigern

    Entscheidet sich ein Online-Shop, Kaufabbrüche zu verhindern, so spricht er eine Kundengruppe mit einer sehr hohen Kaufwahrscheinlichkeit an. Doch Vorsicht: Voreilige Maßnahmen sollten verhindert werden. Eine durchdachte Vorgehensweise, die den einzelnen Kunden mit seinen Bedürfnissen in den Mittelpunkt rückt, hat sich als besonders erfolgversprechend herausgestellt. Hierfür gibt es leicht anzuwendende…

  • eBooks
    Umsatzstarke Zeiten nutzen & nachhaltig wachsen

    Die umsatzstärkste Zeit steht vor der Tür und überall hört man von Tipps, wie der Online-Shop am besten für das Weihnachtsgeschäft fit zu machen sei. Für Online-Shops bedeutet die Phase zwischen Black Friday und Weihnachten den größten Kundenansturm des Jahres. Auch wenn die meisten Online-Shops gut vorbereitet sind, übersehen manche…

  • eBooks
    Kaufabbrecher im Online-Shop - Das vernachlässigte Potential

    Etwa 70 % aller Besucher eines Online-Shops, die Artikel in den Warenkorb legen, brechen ihren Einkauf ab. Für Shop-Betreiber entsteht dadurch ein riesiges Potential, da eines der wichtigsten Ziele jedes Online-Shops darin besteht, möglichst viele Besucher zum erfolgreichen Kaufabschluss zu bewegen.

  • eBooks
    Kaufabbrüche in Echtzeit minimieren und Umsatz steigern

    Um das volle Potential aus der Rückgewinnung von Kaufabbrechern herauszuholen, empfiehlt sich ein Zusammenspiel aus Offsite- und Onsite-Lösungen. Auf diese Weise lassen sich bis zu 30% der Warenkorbabbrüche verhindern. Onsite-Lösungen werden aktiv noch bevor ein Kaufabbruch stattgefunden hat. Auch hier gilt es, Maßnahmen nicht ohne Überlegungen zu treffen.

  • eBooks
    Nervfaktor im E-Commerce reduzieren und Umsatz steigern

    Im E-Commerce gibt es zahlreiche Stolpersteine über die Shopbetreiber holpern können. Zurecht genervte Kunden und eine sinkende Conversion Rate sind das Resultat. In Zeiten wachsenden Wettbewerbs und starker Konkurrenz sind Nervfaktoren, die sich negativ auf die Conversion auswirken, schwerwiegend.

  • eBooks
    Mensch vs. Maschine - Trends erkennen & reagieren

    Wer arbeitet besser: Mensch oder Maschine? Egal wie sie ausfällt, die Antwort führt zu einer Entscheidung, die der Realität nicht entspricht. Beide Komponenten können in verschiedenen Bereichen jeweils bessere Arbeit leisten. Gleichwohl können Maschinen den Menschen nicht ersetzen, sondern lediglich unterstützen.

  • eBooks
    Warenkorbabbruchgründe: komplex aber berechenbar

    Warum brechen Besucher ihren Einkauf ab, obwohl sie Produkte in den Warenkorb legen und offensichtlich kaufen wollen? Das Ärgerliche an Kaufabbrechern ist, dass ein Online-Shop für diese potentiellen Kunden in der Regel bereits signifikantes Marketing-Budget aufgewendet hat und jene kurz vor dem Kaufabschluss dennoch verliert.

  • eBooks
    Kaufabbrecher in 3 Dimensionen: analysiert & zurückgewonnen

    Rund 70% der Besucher einer Website legen Produkte in ihren Warenkorb, ohne diese zu kaufen. Um das Problem zu lösen, müssen Sie verstehen, weshalb und unter welchen Umständen, genau diese Kunden zu Kaufabbrechern werden. Erfahren Sie, wie Sie mit dem richtigen Verständnis von Kaufabbrechern das maximale Potenzial aus Ihrem Online-Shop…