E-Commerce Blog

Besser verstehen, mehr wissen

online shop optimieren
Online Shop optimieren: Nutzen Sie das Optimierungs-potenzial

Ca. 70% der gefüllten Warenkörbe werden verlassen. Diese hohe Abbruchrate bedeutet für den Online-Handel verpasste Umsätze und in vielen Fällen sogar unzufriedene Kunden, die nicht wieder zurückkehren. Lassen Sie sich dieses Umsatzpotenzial nicht entgehen!

  • Blog - Experts
    weihnachtssaison onlinehandel
    Weihnachtsgeschäft 2022 im Onlineshop
    Auch wenn die meisten Online-Shops in der Regel gut auf das Weihnachtsgeschäft vorbereitet sind, übersehen manche leider grundlegende Chancen. Denn mit einem Minimum an Mehraufwand lässt sich ein Maximum an nachhaltigem Wachstum bewirken.
  • Blog - News
    shopware plugin conversion
    uptain – 3-fach ausgezeichnetes Shopware Conversion Plugin
    Wir sind Plugin des Monats bei Shopware! Es ist eine kleine Auszeichnung mit umso größerer Freude, die wir mit unseren Partnern und Partner-Agenturen teilen. Der Dank dafür geht vor allem an unsere Kunden, die auf uns als führende Software für intelligente Rückgewinnung von Kaufabbrechern im E-Commerce setzen.
  • Blog - Experts
    Gutscheincodes im ECommerce
    Gutscheincodes in Online-Shops richtig einsetzen
    Es handelt sich um einen ewigen Streit: Sollen Gutscheine genutzt werden oder nicht? Fest steht, dass Gutscheine gut ankommen und einen starken Kaufanreiz darstellen. Es gibt allerdings nur eine Zielgruppe, mit der Online-Shops Gutscheine gewinnbringend nutzen: Preissensitive Warenkorbabbrecher. Erfahren Sie, wie Sie Gutscheine optimal nutzen!
  • Blog - Experts
    DSGVO GDPR Europe
    DSGVO: Was bei Warenkorbabbrecher-Mails zu beachten ist
    Sie wollen Kaufabbrecher mit Hilfe von E-Mails reaktivieren und fragen sich, welche rechtlichen Bestimmungen hier greifen? Da E-Mail-Adressen unter personenbezogene Daten fallen, spielt auch die DSGVO eine entscheidende Rolle bei Warenkorbabbrecher-Mails. Wir zeigen Ihnen, wie genau rechtskonforme Lösungen für Mailings nach Kaufabbrüchen aussehen.
  • Blog - Experts
    exit intent popup online shop
    Exit Intent Popups: Mehr Conversions im Online-Shop
    Exit Intent Popups sind das Mittel der Wahl, wenn es um die Onsite Conversion Optimierung ohne Einschränkung der User Experience (UX) geht. Grund hierfür ist der nutzerfreundliche Mouse-Out-Trigger. Finden Sie heraus, wofür Sie Exit Intent Popups in Online-Shops nutzen können - sowohl auf dem Desktop als auch auf mobilen Endgeräten.
  • Blog - Experts
    wie generiere ich newsletter abonnenten
    Wie Online-Shops erfolgreich Newsletter Abonnenten generieren
    Unbekannte Besucher in bekannte Newsletter Abonnenten und letztlich zahlende Kunden umwandeln: Die Gewinnung von qualitativen Newsletter Abonnenten zahlt sich für Online-Shops aus, denn Newsletter sind dafür geeignet, unentschlossene Besucher langfristig vom Online-Shop zu überzeugen. Wir zeigen Ihnen, wie Sie diese wertvollen Abonnenten generieren.
  • Blog - Experts
    Positive Moments in ECommerce - peak and end rule
    Positive Momente im Online-Shop: Peak-End Regel
    Die aus der Psychologie stammende Peak-End-Regel gibt Antworten auf die Frage nach Erinnerungen: Woran erinnern wir Menschen uns, wenn wir an ein Ereignis bzw. Erlebnis denken? Die Erkenntnis der Peak-End-Regel, nach der wir uns insbesondere an Höhe- und Endpunkte erinnern, hat einige Folgen für den E-Commerce.
  • Blog - News
    psd2 eu richtlinie
    EU-Richtlinie PSD2: Mehr Kaufabbrecher in Online-Shops?
    Die EU-Zahlungsrichtlinie PSD2 stellt Online-Shops vor neuen Herausforderungen. Online-Bezahlungen sollen durch sie stärker geschützt werden. Gleichzeitig führen zahlreiche neue Fehlermeldungen bei Kreditkartenzahlungen unmittelbar zu Kaufabbrüchen. Daher lautet die derzeitige Herausforderung: Wie gewinnen Online-Shops Kaufabbrecher legal zurück?